Ferienwohnung mieten

Haus "Seeblick 42"

Haushälfte mit einer Ferienwohnung für bis zu 6 Personen direkt im Lenzer Ferienpark am Plauer See.

Ein Urlaub für alle Fälle

Sie sind sportbegeistert und suchen das Abenteuer? Oder sehnen sie sich nach einem entspannten Urlaub, mit der ganzen Familie? Warum sollten sie sich entscheiden müssen? Die Mecklenburgische Seenplatte, als größtes Seengebiet Deutschlands, bietet den perfekten Urlaub für Groß und Klein.

Sparen sie sich weite Reisen, stundenlange Aufenthalte an Flughäfen und beengende Flüge. Ihr Urlaubsziel befindet sich ganz in ihrer Nähe. Auf halber Strecke zwischen Berlin und Hamburg erreichen sie das Land der 1000 Seen, binnen weniger Stunden, mit dem Auto oder der Bahn.

Was bietet Ihnen die Mecklenburgische Seenplatte für Ausflugsziele?

Für Sportbegeisterte

Ganz gleich, ob sie selbst das Ruder in die Hand nehmen wollen, mithilfe von Wasserski über das Wasser fliegen möchten, die einheimische Artenvielfalt per Tauchgang begutachten wollen, oder sich schlichtweg einem einfachen Badeurlaub an einem, der unendlich weiten Strände hingeben möchten. Die zahlreichen Gewässer laden sie herzlich dazu ein.

Auch Angler kommen ganz auf ihre Kosten. Sie erhalten Angelkarten und befristete Fischereischeine an der Touristen-Information „Karower Meiler“.

Sie widmen sich lieber dem Festland und haben ihre besondere Herausforderung noch nicht gefunden? Dann sind sie im Hochseilgarten Havelberge oder dem Kletterwald Müritz genau richtig. Stellen sie sich den verschiedenen Parcours, mit unterschiedlichen Schweregraden.

Für Naturliebhaber

Die mecklenburgische Seenplatte bietet ein zu Hause für zahlreiche seltene Tierarten, wie den Eisvogel oder den Fischadler. Besuchen sie beispielsweise den Plauer See. Dieser ist, mit seinen 39 km², das drittgrößte und gleichzeitig eines, der schönsten Gewässer, der mecklenburgischen Seenplatte.

Neben Spaziergängen über farbenfrohe Wiesen und durch unendliche Wälder, können sie den, 4600 Hektar großen Naturpark Nossentiner/ Schwinzer Heide, am Nordufer des Plauer Sees, durchstreifen. Der Naturpark gehört zum Weltkulturerbe und ist als eines, der größten Naturschutzgebiete Deutschlands bekannt. Hier können sie einen, der wenigen Sternenparks hautnah erleben. Was das bedeutet? Fernab städtischer Lichter können sie, nachts, einen ungestörten Sternenhimmel genießen.

Etwa 300 km Rad- und Wanderwege ermöglichen ausgiebige Touren. Nutzen die Kirchen und Klöster als besonderes Highlight, ihres Ausflugs oder erkunden sie die Peene, als letzten naturbelassenen Fluss Europas, mit dem Boot oder mit einem Kanu. Auch weitere Flussstraßen laden, dank ihrer langsamen Strömung, zum Paddeln ein.

Scroll to Top