Von Plau am See zum Haus der 1000 Seen

Museum und Naturerlebniszentrum mit langer Geschichte

Das NaturErlebnisZentrum Müritzeum in Waren (Müritz) ist ein besonderes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Wer ein Ferienhaus Plau am See oder eine Plauer See Ferienwohnung gemietet hat, wird von den vielen verschiedenen Ausflugszielen in der Umgebung sicher begeistert sein.

Das sogenannte Haus der 1000 Seen, das NaturErlebnisZentrum Müritzeum ist darunter ein ganz besonderes Erlebnis, das man nicht verpassen sollte. Das Müritzeum befindet sich am Herrensee nahe der Warener Altadt. Das moderne Gebäude wurde 2007 unter der Bezeichnung „Haus der 1000 Seen“ eingeweiht.

Gegründet wurde das Museum jedoch bereits 1866. Damals hieß es Maltzan’sche Naturhistorische Museum für Mecklenburg und war das erste öffentliche naturkundliche Museum im Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin.

Informationen und spannende Erlebnisse für die ganze Familie

Bei einem Besuch im Müritzeum gibt es viel zu entdecken. Während im historischen Museumsgebäude auf einer Fläche von über 2.300 qm nicht nur Informationen und Erlebnisse rund um die Natur begeistern, fasziniert das Süßwasseraquarium im Neubau am Herrensee mit einer großen Vielfalt.

Über 25 Becken zeigen die Vielzahl der Wasserbewohner, darunter ca. 40 Fischarten und Krebse. In einer interaktiven Ausstellung werden außerdem eine große Anzahl heimischer Tiere präsentiert und viel Wissenswertes vermittelt.

Wer vom Ferienhaus Plau am See oder einer Plauer See Ferienwohnung einen Ausflug zum Müritzeum einplant, sollte genug Zeit mitbringen, denn es gibt auch noch einen Museumsgarten, der sich rund um den Herrensee befindet. Dort gibt es weitere Sammlungsobjekte, aber auch viele frei lebende Tiere.

Abwechslungsreiches Programm

Neben den regulären Ausstellungen bietet das Müritzeum immer wieder Sonderausstellungen und Veranstaltungen an. Wer also schon einmal dort war, sollte das aktuelle Programm berücksichtigen.

Sicherlich lohnt sich ein weiterer Besuch bei einem Event oder aber auch der umfangreichen Bibliothek. Nicht zuletzt darf auch ein Besuch im Shop nicht fehlen, wo es neben Büchern und Informationsmaterial auch lokale Naturprodukte zu kaufen gibt.

Bevor es dann zurück zum Ferienhaus Plau am See oder zur Plauer See Ferienwohnung geht, kann man noch im Restaurant „Fischers Küche“ einkehren und sich für den Rückweg stärken.

Haus der 1000 Seen

das NaturErlebnisZentrum Müritzeum ist ein ganz besonderes Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

Spannende Erlebnisse

Über 25 Becken zeigen die Vielzahl der Wasserbewohner, darunter ca. 40 Fischarten und Krebse.

Programm

Scroll to Top